leistungen und projekte

-Lebendige Wegeränder-


Wegeränder sind Multitalente des Naturschutzes. Sie sind Lebens- und Rückzugsraum für eine Vielzahl, zum Teil bedrohter Pflanzen, Insekten, Amphibien und Reptilien, verschiedener Vogelarten und Säugetiere. Außerdem sind sie ein reizvolles Landschaftselement, das insbesondere landwirtschaftlich geprägte Landschaften gliedert und Biotope vernetzt. Häufig fehlt es jedoch an der richtigen Pflege dieser Säume, um ihr Naturschutz- und Artenpotential zur Ausprägung zu bringen.

In 2019 entstand in Kooperation mit den Naturschutzvereinen aus Meggerdorf, Börm, Süderstapel, Erfde,  Gemeindevertretern der Gemeinden Hollingstedt, Wohlde und Börm sowie dem Michael-Otto-Institut im NABU die Broschüre "Lebendige Wegeränder - gut für uns, gut für die Natur!". Sie ist als Handreichung gedacht, um Gemeinden über eine naturschutz-freundliche Pflege ihrer Wege- und Straßen-ränder zu informieren.


Fotos: Jan Sohler, Christoph buchen, Klemens Karkow, Marco Sommerfeld, Dagmar Bennewitz

 

Download
Bröschüre "Lebendige Wegeränder - gut für uns, gut für die Natur!"
KUNO Flyer_Lebendige Wegeränder 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern Ihre Fragen.

Lokale Aktion Kuno e.V.

Goosstroot 1

24861 Bergenhusen

Tel. 04885-585

oder per E-Mail: Kuno.buchhaltung@t-online.de


Förderung:

Dieses Projekt wurde mit Mitteln des Landes Schleswig-Holstein gefördert.